Institut für Chemie neuer Materialien


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Aktuelles aus der Chemiedidaktik

Hier finden Sie unseren Pressespiegel.

Schülerlabore der Universität Osnabrück

Hier gelangen Sie zu den Schülerlaboren der Universität Osnabrück.

Materialien für Lehrkräfte

Hier erhalten Sie eine Vielzahl an Materialien für Lehrkräfte.

Digitale Aspekte des neuen Bildungsplans

In einer 3-stündigen Fortbildung werden konkrete Unterrichtsideen vorgestellt, wie iPads gezielt im Chemieunterricht integriert werden können. In der Fortbildung werden folgende Inhalte angeboten:

·         Lernumgebungen für den direkten Unterrichtseinsatz.

·         StopMotion-Videos zur Visualisierung von naturwissenschaftlichen Prozessen.

·         Einblicke in die digitale Mappenführung von Schüler:innen mit dem iPad und eine Diskussion über die Chancen und Risiken.

Die Teilnehmer:innen erhalten die Gelegenheit ausgewählte Apps auszuprobieren und Erfahrungen zu sammeln. Bei der Fortbildung handelt es sich um den ersten Teil. Im zweiten Teil der Fortbildung im nächsten Schuljahr steht die digitale Messwerterfassung im Vordergrund. Die Webseite www.Digitale-Medien.Schule ermöglicht im Vorfeld einen Eindruck über die vorgestellten Themen zu erhalten.

 

Keywords: Chemie, iPad, Stop-Motion, Lernumgebungen, digitale Mappenführung

Kurztext: 

In der Fortbildung liegt der Fokus auf digitalen Unterrichtskonzepten und Lernumgebungen, die gewinnbringend in Lernprozesse integriert werden können. In Workshopphasen können die Inhalte direkt ausprobiert werden. Die Inhalte orientieren sich an der Einführungsphase des neuen Bildungsplans im Land Bremen, der ab dem Schuljahr 2022/2023 in Kraft treten wird.